Archiv für Oktober, 2014

Schnelles Brot

Veröffentlicht: 10/10/2014 in Uncategorized

image

Nachdem so viele schon beim letzten Brot gefragt haben, hier das Rezept.

Ich habe wieder in der speziellen Backform Tupper Ultra 1,8l gebacken. Hierzu muss der Ofen nicht mal vorgeheizt werden.

Geht ganz einfach:
350g Schär Mix B, 150g Buchweizenvollkornmehl, 1,5 Päckchen Trockenhefe, 1,5Tl Salz, 1 knapper TL Zucker, 1Tl gemahlene Flohsamenschalen, 500g lauwarmes Wasser, evtl 1 Tl (fränkisches ) Brotgewürz. 1El Öl, etwas Sesam zum bestreuen und noch etwas Öl.

Mehle mit Salz, Flohsamenschalen, Brotgewürz mischen. Dazu die Hefe mit dem Zucker in eine kleine Mulde geben. Hierzu einfach das Wasser und Öl geben und gründlich 5 Minuten verkneten.

In den leicht gefetetten Ultra geben und mit einem nassen Teigschaber glatt streichen und mit Sesam nach Geschmack bestreuen.

Leicht mit einem nassen Messer einschneiden.

Deckel drauf und 50 Minuten bei 220-230°C bei Ober- Unterhitze in den kalten Ofen stellen.
Brot nach Ablauf der Zeit heraus nehmen, mit etwas Öl bestreichen und nochmal ca 10 Minuten backen.

Fertig 😀

Das muss ich mit euch teilen. Es ist so lecker, fluffig und schnell gemacht. Auch Nichtzölis sind begeistert. Wer hat schon frisch gebackenes, duftendes Fladenbrot zu Hause?
image

Ihr braucht dazu:
500 g Schär Mix B, 450g Joghurt 3,5÷, 1 TL Meersalz, etwas Olivenöl, 1,5 Packungen Trockenhefe, 300ml lauwarmes Wasser, Prise Zucker, Sesamsamen

Ein Sieb mit einem Küchenhandtuch auslegen und 450g Joghurt ca eine gute Std abtropfen lassen. Nur 250g des abgetropften Joghurts verwenden, den kleinen Rest darf man so naschen 🙂

Für den Teig  zuerst das Mehl mit Salz vermischen und in der Mitte eine Mulde bilden. Da hinein die Trockenhefe mit Zucker mischen und das Wasser dazu geben und kurz stehen lassen.

In eine feuerfeste Schale kochendes Wasser geben undund in den Backofen stellen. Auf 50°C aufheizen und nach ca 5 Minuten ausschalten.

Nun 250g von dem abgetropften Joghurts mit zu dem Mehl geben und gründlich mit der Küchenmaschine oder Handmixer verkneten. Evtl vorsichtig noch etwas Mehl dazu geben.

Der Teig sollte kaum noch kleben.
Ein Backblech mit Papier auslegen und mit einem kleinen bisschen Mehl den Teig darauf verteilen.

Das Blech ca 30 Minuten in den warmen Backofen stellen.
Herausnehmen und auf 220°C vorheizen.

Das Fladenbrot in der Zwischenzeit mit Olivenöl bestreichen und mit Sesam bestreuen.

Ca 20-25 Minuten backen und genießen. Falls es so lange überlebt, schmeckt es auch am nächsten Tag noch 😉

image